Betonmöbel: Der neue Trend als Wohnidee

Dieser extravagante Betontisch für perfekten Interior Design

Wenn Zement aus Kalkstein und Ton mit Sand oder Kies und Wasser gemischt wird, dann entsteht das Naturprodukt Beton. Mit Schalungen wird diese flüssige Mischung in die gewünschte Form gebracht. Während der Beton aushärtet und abbindet, erhält er seine Festigkeit. Im Möbelbau gibt es mehr gestalterische Freiheiten um Betontische und Betonmöbel herzustellen. Vergleicht man die Betonmöbel Onlineshops, sticht der Radomi Betontische Shop hier besonders hier hervor.

Beton: Unverwüstliches Naturmaterial formiert zu Betonmöbel

Ein Betontisch ist unverwüstlich und gleichzeitig eine absichtsvolle Entscheidung für ein starkes Naturmaterial. Es ist den Herausforderungen als Gegenstand des täglichen Gebrauchs gewachsen. Ein Esstisch aus Beton überzeugt nicht nur durch Funktionalität, sondern ist gleichzeitig eine Aussage zum Interior Design. Ebenso wirkt ein Couchtisch aus Beton in einer Wohnlandschaft als dekoratives Element, wie auch als nützliches Möbelstück.

Galerie: Hochwertige Betonmöbel für perfektem Interior Design

Hier sehen Sie ein paar Beispiele für hochwertigen Interior Design. Betonmöbel sind eben mehr als ein Stück Beton.

Hochwertiges Interior Design aus Beton von Radomi

Bei der Fertigung werden nur die besten Rohstoffe verwendet. In Verbindung mit Holz wird nur ausgesuchtes Material ausgewählt. Somit versteht es sich von selbst, dass es sich hier nicht um normalen Beton handelt, sondern der Beton ein ganz spezieller ist. Der Werkstoff ist äußerst widerstandsfähig und Kratzer können ihm nichts anhaben. Trotzdem ist es solide und stabil, mit dem Vorteil zugleich leicht zu sein. Die Betontische eigenen sich ideal für die Gastronomie in einem Restaurant oder Hotel. Das angenehme Empfinden beim Anfassen dieser Betonmöbel macht sie nicht nur für das gastronomische Gewerbe interessant, sondern auch für den privaten Gebrauch in Küchen, Esszimmern und Wohnzimmern von Villen und Herrenhäusern. So ein Betontisch oder Couchtisch ist ein hochwertiges Designer Produkt.

Möbel aus Beton kombinieren

Charme strahlt der Beton sicherlich zusammen mit Glas, Stahl und anderen glatten Oberflächen aus. Wer eine nüchtern, industrielle Ausstrahlung erzielen möchte, ist mit der Kombination dieser möglichen Varianten gut bedient. Mit Holz, rauen Oberflächen und gedeckten Farben wird eine natürlichere Wirkung erzielt, fast wie bei Naturstein.

Behandlung und Pflege der Betönmöbel

Wenn Beton offenporig bleibt, ist er schmutzempfindlich und nicht leicht zu reinigen. Das mag bei Accessoires aus Beton vielleicht kein Problem sein, aber bei Betonmöbel und besonders bei einem Esstisch oder Couchtisch aus Beton schon. Deswegen werden die Oberflächen behandelt. Das kann durch Polieren, Ölen oder Imprägnieren geschehen. Auf diese Weise werden sie Schmutz abweisend und können einfach mit einem feuchten Tuch abgewischt werden. Gerade wenn die Betontische in einem Restaurant genutzt werden, brauchen sie einen hohen Schutz. Beim Ölen oder Wachsen bleibt die natürliche Optik erhalten. Der Schutz gegen Flecken ist aber nicht von Dauer. Die Imprägnierung muss regelmäßig erneuert werden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.